Ich vertrete auf dem Gebiet des Arbeitsrechts sowohl kleine und mittelständische Unternehmen als auch Arbeitnehmer, Betriebs- und Personalräte, Personalverantwortliche, leitende Angestellte, Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder, freie Mitarbeiter und Handelsvertreter. Hierbei übernehme ich die außergerichtliche und gerichtliche Interessenvertretung. Als Mediatorin und Coach ist es mir ein wichtiges Anliegen, Ihre Interessen und Bedürfnisse herauszuarbeiten und mit Ihnen gemeinsam eine individuelle, auf Sie abgestimmte Strategie zu entwickeln.

Meine Beratung und Vertretung erstrecken sich insbesondere auf

  • innerbetriebliches Konfliktmanagement
  • die Prüfung von Arbeitsverträgen
  • das Führen von Kündigungsschutzprozessen
  • Verhandlungen von Abfindungszahlungen bei Aufhebungsverträgen
  • die Überprüfung der Rechtswirksamkeit von Befristungen und Entgeltzahlungen
  • die inhaltliche Beurteilungen von Zeugnissen
  • die Optimierung der Elternzeit sowie Fragen der Arbeitszeit während der Elternzeit und des beruflichen Wiedereinstiegs

Gerade im Arbeitsrecht ist es aufgrund kurzer Fristen ratsam, zeitnah rechtlichen Rat einzuholen, um angemessen, wohlüberlegt und fristwahrend reagieren zu können oder aber gerichtliche Auseinandersetzungen evtl. auch gänzlich zu vermeiden bzw. optimal zu gestalten.

Mit meiner persönlichen Expertise stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat beiseite.